famOS Festival 2021

Das famOS Festival 2021 findet vom 18. bis 25. September 2021 statt. Der Ausstellungsbetrieb ist für Besucher:innen montags bis freitags von 16 bis 19 Uhr und samstags und sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet.
Eintritt auf Spendenbasis.

 

Anfahrt

Das famOS Festival 2021 findet im und um dem Hochbunker direkt am Osnabrücker Hauptbahnhof statt.

Die Location ist zu Fuß vom Osnabrücker Bahnhofsvorplatz entweder durch die Bahnhofshalle über Gleis 1 und dann links oder über die Humboldtbrücke und dann rechts zu erreichen.

Auto:

Bitte in der Bahnhofsgarage (Theodor Heuss Platz 10, Anfahrt über Bruchstraße) parken und, wie oben beschrieben, über den Vorplatz oder dem direkten Zugang zu Gleis 1 zu der Location gehen.

Fahrrad:

Bitte die Fahrräder auf den dafür vorgesehenen Stellflächen auf dem Osnabrücker Bahnhofsvorplatz abstellen und dann zu Fuß über die Bahnhofshalle oder die Humboldtbrücke zu der Location gehen.

ÖPNV:

Der Hauptbahnhof wird von zahlreichen Linien der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück angefahren, die auf dem Bahnhofsvorplatz halten. Bitte wie oben beschrieben über die Bahnhofhalle oder die Humboltbrücke zur Location gehen.

Wer mit dem Zug anreist, kann einfach vom Ankunftsgleis aus auf das Gleis 1 gehen und findet am nördlichen Ende die Festival-Location.

Adresse der Location:

An der Humboldtbrücke 6

49074 Osnabrück

Bahnhofsgarage:

Theodor-Heuss-Platz 10

49074 Osnabrück

Aktuelle Corona-Regeln

3G-Nachweis
Für den Besuch der Innenausstellung im Bunker ist ein 3G-Nachweis erforderlich. Das bedeutet, dass alle Besucher:innen einen Nachweis über die vollständige Impfung oder die Genesung einer COVID-19-Infektion innerhalb der letzten sechs Monate oder einen aktuellen, negativen PCR- oder Antigen-Test benötigen. Dabei muss die letzte Impfung mindestens 14 Tage her sein. Ein PCR-Test-Ergebnis gilt 48 Stunden. Ein Schnelltest-Ergebnis gilt 24 Stunden.

Maskenpflicht und Abstand
Zudem gilt im Bunker die Maskenpflicht. Sowohl im Bunker als auch auf dem Außengelände gelten die aktuellen Abstandsregeln von 1,5 Metern.

Kontaktdatenerhebung
Wir bitte alle Besucher:innen darum, sich vor Ort über die Luca-App oder handschriftlich über unsere Listen am Bunkereingang zu registrieren.